Ernährung für Eltern und die, die es werden wollen


Essen für mehr Energie und Wohlbefinden

Ernährung für werdende Eltern


In den ersten Wochen nach der Geburt werdet ihr euch rund um die Uhr um euer Neugeborenes kümmern. Damit sich die frisch gebackene Mama im Wochenbett erholen kann, der Stillstart gelingt und ihr trotz Schlafmangel genug Energie habt, ist das Essen und deine tatkräftige Unterstützung als Papa in dieser Zeit besonders wichtig.


In der Beratung erfahrt ihr:

  • Wie ihr mit wenig Zeit, einfache, gesunde und leckere Mahlzeiten zubereiten könnt.
  • Du erfährst als Papa wie du deine Frau im Wochenbett mit kleinen Köstlichkeiten verwöhnen kannst,  Kochkenntnisse brauchst du dafür nicht unbedingt.
  • Ihr bekommt Ideen, was ihr ggf. schon in den letzten Wochen der Schwangerschaft vorbereiten könnt und wie ihr sinnvoll vorkocht.

Dauer der Beratung: ca. 90 Minuten

Preis: 135 €

Ernährung am Arbeitsplatz


Als berufstätige Eltern sind wir im häufig stressigen Alltag einer besonderen Belastung ausgesetzt. Die Organisation von Job, Haushalt, Schule, Kindergarten, Freizeit und sonstigen Terminen verlangt uns als Familienmanager viel ab. Umso wichtiger ist es da, dass wir nicht nur an das Essen unserer Kinder denken, sondern auch gut für uns selbst sorgen. Denn wie häufig passiert es, dass man aufgrund knapper Zeit oder weil gerade nicht das Richtige im Haus ist, schnell etwas Fertiges kauft oder zwischendurch snackt. Leider bringt dieses Essen weder Wohlbefinden noch körperliche Fitness. Aber gerade eine ausgewogene Ernährung trägt viel dazu bei, dass wir für den Alltag gewappnet sind.


In der Beratung erfährst du:

  • Wie du auch im stressigen Arbeitsalltag ausgewogen essen kannst.
  • Wir überlegen, wie du Einkäufe organisieren kannst, damit immer etwas Gutes im Haus ist.
  • Du bekommst Ideen, was du dir zum Mitnehmen vorbereiten kannst oder wie du dir mit knappen zeitlichen Ressourcen im Homeoffice ein vollwertiges Mittagessen zubereitest.
  • Ich zeige dir gesunde Alternativen zu den üblichen Snacks, die du bereithalten kannst, wenn dich doch mal der Heißhunger überkommt oder die Zeit für eine richtige Mahlzeit fehlt.

Dauer der Beratung: ca. 90 Minuten

Preis: 135 €

Einkaufscoaching


Das Lebensmittelangebot in den Supermarktregalen ist nahezu unendlich. Allein das Angebot an Babynahrung und Lebensmitteln, die speziell für Kinder angeboten werden ist riesig und macht es für Eltern oft schwer Gutes von Schlechtem zu unterscheiden.


Im Coaching erfährst du:

  • Worauf du beim Kauf von Lebensmittel achten solltest, um dir und deinen Kindern etwas Gutes zu tun.
  • Ich verschaffe dir einen Überblick über das Angebot von Babygläschen, Getreidebreien, Getränken, Knabberartikeln, Quetschies und einigem mehr. Wir nehmen die Zutaten unter die Lupe und werfen einen Blick auf die Nährwertkennzeichnung.
  • Du lernst, welche Zutaten vor allem in Babynahrung unerwünscht sind und wie du geeignete Alternativen erkennst.
  • Gerne betrachten wir auch ein umfangreicheres Sortiment, das für dich relevant ist.
  • Wir gehen auch auf die Frage ein, ob es denn "Bio" sein muss und was Bio-Lebensmittel überhaupt von konventionellen unterscheidet.
  • Am Ende unserer Erkundungstour bist du Experte und wirst deinen Familieneinkauf mit anderen Augen erledigen.
  • Das Einkaufscoaching findet in einem Drogerie- oder Supermarkt in deiner Region statt. Aufgrund der aktuellen Situation kann ich das Coaching zurzeit leider nicht anbieten. Ich informiere dich aber gerne, sobald dies wieder möglich ist. Kontaktiere mich einfach kurz!
  • Übrigens kannst du das Einkaufscoaching in einer etwas kleineren Version auch ganz bequem von zu Hause aus durchführen. In einem Online-Coaching zeige ich dir anhand von Produktbeispielen, die für dich relevant sind, was die Zutatenlisten und Nährwerttabellen verraten und wie du viele Produkte einfach selber machen kannst. So weißt du garantiert, was (nicht) drin ist.

Dauer des Coachings: 60-90 Minuten

Preis: 90-135 €

Kühlschrank- und Speisekammercheck


Wer kennt das nicht? Der Kühlschrank und die Speisekammer sind eigentlich ganz gut gefüllt, aber irgendwie fehlen doch immer die wichtigsten Zutaten. Manches Lebensmittel wurde mal aus der Lust heraus gekauft und ist seitdem nicht mehr angerührt worden. Bei einigen Produkten hast du schon die Vermutung, dass es sicher gesündere Alternativen gibt? Du möchtest auch lieber auf Lebensmittel umsteigen, die mit weniger Zutaten, Zucker, Fett, Salz und ohne Zusatzstoffe auskommen? 


Beim Check erfährst du:

  • Wir schauen uns gemeinsam eure Lebensmittel an und überlegen ggf. geeignetere Alternativen, die zu euern Essgewohnheiten passen. 
  • Ihr bekommt einen Überblick, welche Lebensmittel für eine abwechslungsreiche Ernährung sinnvoll sind und ich gebe euch Ideen mit, welche köstlichen Mahlzeiten ihr damit zubereiten könnt.
  • Wir besprechen die richtige Lagerung und wie ihr euch einen sinnvollen Vorrat anlegt. Damit ihr unnötige Lebensmittelkäufe zukünftig besser vermeiden und euer Haushaltsbudget schonen könnt.
  • Der Check findet bei euch zu Hause statt. Aufgrund der aktuellen Situation kann ich den Check zurzeit leider nicht anbieten. Ich informiere euch aber gerne, sobald dies wieder möglich ist. Kontaktiert mich einfach kurz!

Dauer des Checks: 30-60 Minuten

Preis: 45-90 €


* Der Preis beinhaltet auch die Vor- und Nachbereitung der Termine. Kurze telefonische Rückfragen von deiner Seite dienen dem Erfolg der Beratung und werden von mir nicht in Rechnung gestellt.

 

Die Ernährungsberatung in Form von Einzelberatungen wird von den gesetzlichen Krankenkassen in unterschiedlicher Höhe bezuschusst. Bitte erfrage vorab bei deiner Kasse, welcher Anteil der Beratungskosten übernommen wird. Hierfür stelle ich dir gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag aus.

 

Auf Wunsch können Beratungsgespräche durch einen Praxisteil mit gemeinsamer Zubereitung von Mahlzeiten ergänzt werden. Meine verschiedenen Beratungsangebote kannst du auch beliebig miteinander kombinieren. Gerne stelle ich dir dein individuelles Beratungspaket zusammen. Sprich mich einfach an!

 

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

 

Headerbild: iStock.com/monkeybusinessimages